Dienstag, 6. Februar 2018

Formland Dänemark 2018

Werbung

Letzen Samstag war ich auf der Formland in Dänemark und ich kann kann glauben, dass es tatsächlich schon mein 8. Besuch auf der dänischen Messe war! Ich habe extra nochmal im Blogarchiv nachgezählt ;)

Die Formland ist eine Fachmesse für Design & Interieur in Herning DK und zählt als inspirierendste ihrer Art im Norden. Denn das besondere an dieser Messe ist, dass sich dort nicht einfach nur ein Messestand an den anderen reiht, sondern dass kommende Trends durch verschiedene tematische Zonen optisch und teils auch haptisch erlebbar gemacht werden.
Dieses Jahr war das unter anderem der Bereich "Life on Sundays"- der in verschiedenen Räumen Möglichkeit zur "analogen Verschnaufpause" bot- inkl. knirschendem Kies unter den Füßen, der einen ganz automatisch entschleunigen ließ. Und wer mochte konnte sich dort an einer besonderen Art des Kreuzstickens versuchen: Ninja with a needle. 

Ich hatte vor der Bloggertour mit Amalie loves Denmark noch ein wenig freie Messezeit. Ich habe es sehr genossen, ein wenig zu schlendern und fand es großartig, wie einfach man mit Ausstellern in ein nettes Gespräch kam. Gerade die kleineren Designer haben so großartige Geschichten hinter ihren schönen Produkten.


Danish Design Formland 2018

z.B. Kirsten Dahl von Fuglefugl die erzählt hat, dass sie eigentlich Angst vor Vögeln hat. Erstaunlich, wenn man dann fasziniert das Schattenspiel betrachtet, das ihre Vögel an die Wand zaubern...

Doch natürlich war auch die große Tour mit meinen Bloggerkollegen ganz wunderbar. Wie immer ein Hauch von Klassenfahrt... ;)
Wir bekamen ausgewählte Aussteller näher vorgestellt- erfuhren dort viel Wissenswertes und wussten vor lauter schönen Dingen gar nicht, wohin wir zuerst gucken sollten.

Formland 2018 Design Interieur

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, meine Bilder für diesen Beitrag mal ein wenig nach den Firmen zu ordnen- aber ich habe es aufgegeben.
Ich zeige Euch also einfach mal ganz durcheinander mein Inspirations-Potpourrie:



...und immer wenn ich auf der Messe war, kribbelt es mich in den Fingern, daheim ein wenig umzugestalten (in Ermangelung eines Sommerhauses, dass ich komplett mit Messeideen einrichten kann)

Formland 2018

Ach ja- auch das leibliche Wohl kam auf der Formland nicht zu kurz. Neben dem- für Dänemark obligatorischen Lakritz- gab es allerei anderes Süßes- aber auch herzhaften Gaumenschmaus.
Bei den Mehlwürmern habe ich allerdings gepasst- da habe ich lieber bei den köstlichen Trüffelchips am Nachbarstand zugegriffen...

Food Formland 2018

Ich hoffe, mein kleiner Messerückblick hat Euch gefallen.
Ab und an ist es doch auch mal nett, nicht nur Näh-Content zu haben, oder?! Zumindest zeigt es Euch,  dass mein Leben tatsächlich NICHT nur aus Nähen besteht... ;)





Kommentare:

  1. Liebe Ute, wunderbare Bilder! Da will man doch gleich wieder hin :) Ich finde es immer wieder spannend, das jeder die Messe aus einem anderen Blickwinkel sieht und deshalb freue ich mich immer auf die Blogposts nach der Messe.
    Bis zur nächsten Messe :)
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Einblicke, Eindrücke und Inspirationen. Immer schön deine Blogpost zu lesen..
    Hoffe bei der nächsten Messe wieder dabei sein zu können.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder! Und ja bitte auch gerne was anderes, ich liebe das die Vielfalt, auch wenn das Nähen mich auf den Blog geführt hat - aber das Leben besteht ja nich nur aus einer Facette - (also hoffentlich!). Hach ja - ich schaue dort auch gern, aber um das umzusetzen... bin ich zu faul...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute, ich bin ganz begeistert von deinen Entdeckungen. Es ist so schön zu sehen, das jeder von uns immer noch etwas anderes entdeckt. Ich schicke liebe Grüße zu dir, Jule

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von google