Donnerstag, 1. Oktober 2015

Schürze aus Leinen

Ich liebe Leinen und ich hatte Euch ja schon vor einiger Zeit die Japanische Schürze aus hellem Fischgratleinen gezeigt. Sie war ein Geschenk und leistet nun bei einer Freundin gute Dienste.
Nun wurde es Zeit für eine eigene Schürze aus der schönen Naturfaser- nach meinen Vorstellungen und meinem Schnitt. Die Schneiderherz-Schürze sollte die Vorzüge der gekreuzten Träger haben, aber nicht zuviel "Pipi-Langstrumpf-Optik".
Und da ist sie nun- meine Schürze im Japanstil- gradlinig, schlicht, lässig. Genäht aus grauem Leinen mit geräumiger, dreigeteilter Fronttasche.  Herrlich bequem- einfach reinschlüpfen und wohlfühlen.



Schnittmuster: Marke Eigenbau

Und weil immer wieder Anfragen zum Schnittmuster kommen:
Ihr findet eine ähnliche Schürze inkl. Schnitt und Anleitung hier:  

Ich hatte sie in diesem Beitrag vorgestellt KLICK

Stoff: Leinen vom Stoffmarkt

Ähnliche Meterware aus reinem Leinen findet Ihr hier:

Alle mit Sternchen * gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Dankeschön!


Kommentare:

  1. Die Schürze ist wunderschön! Mir gefällt, dass sie nicht, wie Du sagst, zu sehr nach Pippi Langstrumpf aussieht. Und dann noch das dunkelgraue Leinen, das macht die Schürze richtig edel! Toll!
    Herzliche Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zur Shop Eröffnung!!!! Das ist 100% dein Shop! Tolle Sachen hast du eingestellt. Und was mir am besten gefällt ist ja wohl der Ausspruch 100% kitschfrei :-))
    Deine Schürze ist auch 100% Ute. Ich allerdings bin mehr der Pipi Typ, hab ja auch eine Pipi zu Hause...
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zur Shoperöffnung und viel Erfolg! :D

    Deine Schürze heute sieht schon mal klasse aus, die überkreuzten Träger sind bestimmt praktisch :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    den Stoff für so eine Schürze habe ich schon lange hier liegen, aber zum Nähen bin ich noch nicht gekommen. Klasse sieht sie aus. Für deinen Shop wünsche ich dir viele nette Kunden ♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. nach so einer Schürze habe ich schon lange gesucht :-)
    deine Schürze sieht so toll aus und steht dir wirklich gut.
    ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Shop!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh, ist die Schürze schööön! Genau sowas such ich schon die längste Zeit!
    Ich finde, der Schnitt hat echt Potenzial, warum machst du nicht ein Ebook daraus? Ich wär die erste (aber sicher nicht einzige) Käuferin!

    AntwortenLöschen
  7. Wo gibt's das tolle Schnittmuster für die Schürze?

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Liebe Ute
    Da mir deine Leinen Schürze vom Oktober 2015 so gut gefällt und ich schon auf der suche bin was ich zu Weihnachten nähen könnte zum verschenken wollte ich mal ganz lieb nachfragen ob es davon ein Schnittmuster zum kaufen gibt!
    Würd mich freun von dir zu hören!
    Liebe Grüße Isabel Hickl
    E-Mail : isabel-zehetner@t-online.de

    AntwortenLöschen
  9. die Schürze hast du ganz toll entworfen!!! Ich würde sehr gerne eine Schürze oder das schnittmuster kaufen

    AntwortenLöschen
  10. Schnittmuster....Schnittmuster...., wir wollen ein Schnittmuster ;)

    Hallo, die ich würde die Schürze auch gerne nachnähen, bin Hobbybäcker....würde gut passen. Oder willst du deine nicht doch vielleicht verkaufen? :)

    Gruss
    Tom

    AntwortenLöschen
  11. Da mir deine Leinen Schürze vom Oktober 2015 so gut gefällt und ich schon auf der suche bin ,was ich zu Weihnachten nähen könnte zum Verschenken ,wollte ich mal ganz lieb nachfragen, ob es davon ein Schnittmuster zum kaufen gibt!
    Würd mich freun von dir zu hören!

    AntwortenLöschen
  12. Super coole Schürze, vielen Dank für die tolle Inspiration. Wo hast du den tollen Stoff gekauft? Freue mich über einen Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ina,
      den habe ich mal auf dem Stoffmarkt mitgenommen... Ein echter Glückskauf, bei dem ich mich tatsächlich ärgere, nur so wenig gekauft zu haben.

      Löschen
    2. Hallo Schneiderherz, die Schürze ist toll. Wo bekomme ich denn das Schnittmuster her. VG Astrid Lahr

      Löschen
  13. Da immer wieder Anfragen zum Schnittmuster kommen: Ich habe im Beitrag oben zum Schnittmuster einer ganz ähnlichen Schürze verlinkt. Es ist ein Freebie mit einer ausführlichen Bildanleitung

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von google