Freitag, 9. Februar 2018

#nähliebe


Optisch sehr ansprechend gestaltet, mit dem Titel "Kommt Zeit, kommt Naht"* und dem Hashtag #nähliebe auf dem Cover- so macht der Topp-Kreativ den Nähnerd schon mal neugierig...

Nähbuch #nähliebe Kommt Zeit, kommt Naht

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Frech; Auflage: 1 (17. Januar 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3772481302
  • ISBN-13: 978-3772481307
  • Preis: 19,99€
Acht Autoren steuern 24 Nähprojekte und Anleitungen bei und lassen jeweils auf einer kleinen Steckbrief-Seite einen (klitzekleinen) Einblick in ihre Nähwelt werfen.

Nähblogger Nähbuch KOmmt Zeit, kommt Naht #nähliebe

Die Projekte reichen vom kleinen Täschchen über Babykleidung bis hin zu Accessoires und Deko. Alles nicht wirklich neu oder noch nie dagewesen- aber in der Gesamtheit ein sehr schönes Kaleidoskop an Schnitten. Aufgelockert mit netten Nähsprüchen und kleinen "Inspirations-Boards" scheint mir das Buch perfekt für Näheinsteiger zu sein, auch wenn der sonst übliche Grundlagenteil im Buch fehlt.
Liest man den Klappentext und auch das Vorwort, dann soll die Zielgruppe des Buches wohl der "nähende Digital Native" sein- da ist die Rede von #nähliebe- Influencern und von der Aussicht, Teil der dynamischen Hashtag- Community zu werden.
Na denn- herzlich Willkommen... ;)

Mein Fazit: Prima Geschenkidee für Menschen, die man mit dem Nähvirus infizieren möchte. Unbedingt noch ein solides Grundlagenbuch* oder den Besuch eines Einsteiger-Nähkurses dazu schenken und dann ist der Näh-Newbie eine ganze Weile mit netten Projekten versorgt.
Das Buch ist schön aufgemacht, die Anleitungen sind übersichtlich gestaltet und der mehrfarbige Schnittbogen mit gut sichtbaren Linien erleichtert auch Anfängern den Überblick.
Zwar erfinden die Modelle das Rad nicht neu- aber wenn der Nähbücherschrank noch leer ist, hat man hier eine schöne Vielfalt in einem Buch vereint.






Der Frechverlag hat mir das Buch zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. 

*Amazon Partnerprogramm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen