Donnerstag, 6. Juli 2017

Farbpalette

Ich habe ein wenig in meinem Blog zurückgeblättert.
Ab und an tut es einfach gut, einen Blick auf sein Werk zu werfen...
Zurückblicken und sich auf die Schulter klopfen- statt sich ständig darüber Gedanken zu machen, wie man regelmäßig frischen und "guten Content" schafft.  ;)

Hier also einfach mal ein kleiner Blick auf meine "Selfmadefashion" :

Collage Farbschema Schneiderherz diy Fashion
Viele Lieblingsstücke, natürlich aber auch einige Fehlversuche und Experimente- wäre sonst ja auch langweilig, oder?!
Beim Blick auf die Collage, wurde mir auch wieder bewusst, wie zufrieden es mich macht, ein Farbschema für mich gefunden zu haben. Ich bin also mal mit der Farbpipette ins Bild gegangen und habe mir eine kleine, persönliche Color-Palette gemacht- ist das nicht hübsch?! ColorPalette Farbpalette Schneiderherz
Ich liebe Farbpaletten und ertappe mich im Baumarkt gern dabei, faziniert vor den Wänden mit Farbprobekärtchen zu stehen. Und ich beneide Menschen, die (meist beruftsbedingt) so einen tollen  Pantone Farbfächer* ihr Eigen nennen dürfen. Ich besuche gern die Pantone Homepage und erfreue ich mich an den Farbwelten, die jährlich als neue Trends vorgestellt werden.
Ich mag Farbe - aber ich muss sie halt nicht immer um mich haben. 

Und- wie ist es bei Euch?
Schöpft ihr aus dem Vollen? Je bunter- umso besser und immer wieder anders?
Oder habt Ihr auch Eure kleine persönliche Palette gefunden, auf die Ihr immer wieder gern und voller Zufriedenheit zurückgreift?

Ich bin gespannt!



*Dieser Link ist ein Affiliate-Link: Wenn Ihr etwas kauft, darf ich mich über eine kleine Provision freuen- 
natürlich ohne, dass Euch Mehrkosten entstehen! 


Beitrag verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Dann gehöre ich wohl zu jenen glücklichen Menschen die berufsbedingt einen Pantone Farbfächer haben und kürzlich wurden die alten gegen neue getauscht - noch mehr schöne Farbe.
    Aber so ähnlich bis auf einen leichten grünstich und ohne schwarz sah meine gaderobe auch mal, seitdem ich nähe ist sie aber deutlich farbiger geworden.
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe meine Farben bei einer Farb- und Typberatung gefunden
    Bin ein Sommertyp. Weitestgehend halte ich mich daran - stehen mir einfach am besten.
    Lg Charla

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee. Ich weiß zwar auch welche Farben mir gut stehen und halte mich meist daran, gerate aber auch hin und wieder in Versuchung, bunter und vielfarbiger zu sein. So probiere ich nicht nur Schnitte und Stoffe, sondern auch Farben beim Nähen aus. Aber eine solche Collage würde mir vielleicht helfen, konsequenter bei dem zu bleiben, was gut funktioniert, Vielleicht bastele ich das auch mal zusammen. Danke für die Inspiration. Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das freut mich, daß es noch einen Farbkärtchenfreak gibt. Ich liebe diese kleinen Farbdinger und nehme sie gerne zur Inspiration für Wand- und Möbelgestaltung mit. Am allerallerliebsten aus Baumärkten in Amerika. Die haben ganze Wände voller Kärtchen ! LG Rita

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Collage Ute! Genial zu sehen, was du alles nähst und wie sicher du dich in deinem Farbschema bewegst.
    Liebe grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen