Mittwoch, 7. Dezember 2016

Unbunt glücklich!

Heute zum MeMadeMittwoch gewohnt monochrom.
GRAU SCHWARZ WEISS
Ich liebe es einfach.  

Mein neuer Jersey-Rock:

Jersey Rock selber nähen Capsul Wardobe

Es ist ja nicht so, dass ich Farbe nicht mag- aber in MEINEM Kleiderschrank überwiegt das Unbunte, meist in schlicht und gradlinig. 
Farbig beschränkt sich bei mir auf BLAU...
Blau mag ich wirklich sehr - in sanften Abstufungen, gern auch dunkel. Kombiniert mit Weiß- das ist dann mein BUNT...

Mehr braucht es nicht- die Experimente hab ich hinter mir...

Ich sage Euch- das ist so wunderbar entspannend... ;)

Schnitt Rock: Altbewährt und selbstgebastelt HIER 
Schnitt Jacke: HIER (diese schwarze Jersey-Version braucht übrigens dringend Ersatz- sie ist schon arg abgetragen- ein echtes Lieblingsteil eben)

Und- wie ist es bei Euch? Schwelgt Ihr genussvoll und mit Freude in Farben und Mustern?
Oder seid Ihr manchmal auch so übersättigt von der kunterbunten schnelllebigen (Stoff)welt, die sich uns Näherinnen im Netz präsentiert?

Ach ja- falls sich wer wundert, warum ich auf den Fotos in letzter Zeit öfter aufs Smartphone schaue- ich kann meine neue Kamera damit steuern und habe noch keinen guten Weg gefunden, das Teil unauffälliger zu halten und zu bedienen ;)

Kommentare:

  1. ...eine wunderschöne Kombination! klassisch, schlicht, sportlich-elegant...toll!
    viele grüße, martina (die genauso unbunt ist wie du...)

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Kombi. Bei mir sind die selbst genähten Dinge eher bunter und farbiger. Aber bei meiner gekauften Kleidung überwiegen schwarz und grau, dunkelblau... Also eher die gedeckten Farben - wie bei Dir.
    Aber Dein Outfit würde ich genau so anziehen :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  3. sehr schicke Kombi, schlicht und elegant, ganz du. Monochrom mag ich sehr und denke auch oft, bleib dabei es ist so entspannend. Aber dann gibt es Phasen da ist mir das zu langweilig und ich greife wieder nach Farbe. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. An dir sieht die Kombi sehr chic aus! Es gibt Tage da brauche ich auch nicht viel Farbe, aber manchmal kombiniere ich Grün mit Orange oder Rot mit grün! Ich liebe Farben, aber eben nicht immer!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne "unbunte" Kombi. Ich mag ja auch unbunt, aber manchmal überkommt es mich und ich brauche bunt. Und seit ich selber nähe, kommt das bunte häufiger vor.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Rock! Witzigerweise bin ich heute auch mit einem grauen Rock dabei :-) Zwar bin ich nicht ganz so unbunt unterwegs wie du, aber auch ich mag es gerne in gedeckten Farben, zumindest im Winter ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Diesen Stoff HSB ich auch hier, eigentlich für ein Shirt. Wenn ich allerdings deinen tollen Rock daraus sehe, komme ich sehr in Versuchung, jetzt! sofort! auch einen daraus zu zuschneiden ... Dein Unbunt gefällt mir übrigens sehr. "Leider" bin ich ein Frühlingstyp und völlig ungeeignet für grau/schwarz/weiß. Schade, manchmal.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doro! Ich kann dir nur raten, Mut zu haben! Ich bin laut Farbberaterin auch ein Frühlingstyp, trage aber trotzdem super gerne dunkelblau. Ich verstehedas eher so, dass man in den eigenen Farben das Maximum aus sejnem Typ herausholen kann, was ja nicht bedeutet, dass man nicht auch strahlen kann, wenn man eine (rein technisch) nicht ganz so passende Farbe anzieht, sich aber pudelwohl in seinem Outfit fühlt... :)
      Liebe Grüße, Nicola

      Löschen
  8. So ein tolles Outfit! Und überhaupt - auch Dein Blog und die Sachen, die Du uns hier zeigst. Ich fühle mich hier total wohl und schaue ab sofort häufiger mal rein...
    Lieben Gruß Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderbares Outfit und ein zauberhafter Stoff für den Rock. Gefällt mir sehr. LG Ina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ute,
    wunderbare Kombi! Elegant und lässig zu gleich.....gefällt mir sehr!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Outfit! Ich mag die Formen :)
    Hihi, bei mir ist es genau umgekehrt - es ist ja nicht so, dass ich schwarze (und andere unbunte) Kleidung nicht mag, aber bunt trage ich einfach so viel lieber :D

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ute!
    Der Rock ist der Hammer!!! Würdest du mir vielleicht verraten, wo es den Stoff gibt?
    Liebe Grüße, Nicola

    AntwortenLöschen