Sonntag, 11. Dezember 2016

Nähzimmer Türschild (Tutorial)

Heute ist tatsächlich schon der 3. Advent
Keine zwei Wochen mehr und wir legen liebevoll verpackte Päckchen unter den schön geschmückten Weihnachtsbaum…

Falls Ihr jetzt erschrocken nach Luft schnappt, weil Euch genau in diesem Moment einfällt, dass Ihr dringend noch eine Kleinigkeit für die beste Nähfreundin braucht, dann kann ich Euch vielleicht helfen. Ich habe heute nämlich ein kleines Tutorial inkl. druckfertiger Vorlage für Euch, um ein tolles Geschenk für’s Nähzimmer (oder die Nähecke) zu basteln.

Mit meinem Holzschild kann man ganz wunderbar anzeigen, ob gerade Gesellschaft beim Nähen erwünscht ist oder ob man lieber ganz in Ruhe und allein vor sich hin sticheln möchte.
Einfach mit der entsprechenden Seite an die Tür hängen und fertig...

Nähzimmer Türschild Geschenkidee DIY Nähen

Wenn Ihr also so ein hübsches Schild (zum Verschenken oder für Euch selbst) basteln wollt, dann braucht Ihr dafür Folgendes:
*Dieser Link ist ein Affiliate-Link: Wenn Ihr etwas kauft, darf ich mich über eine kleine Provision freuen- natürlich ohne, dass Euch Mehrkosten entstehen!  

Schleift das Holzbrettchen glatt und lackiert es mit dem weißen Lack (am besten wasserbasierten Acryllack verwenden- mein Versuch mit Kreidefarbe scheiterte leider kläglich…)
Gut trocknen lassen.
Druckt Euch die .pdf Datei mit einem LASERdrucker aus (100% und spiegelverkehrt).
Ihr müsst unbedingt einen Laserdrucker verwenden oder eine Kopie im Copyshop machen lassen, denn sonst funktioniert das Übertragen der Schrift auf das Holz nicht.

Nun pinselt Ihr das Holz und die Motive satt mit Foto Transfer Potch* ein, legt das Papier mit Schrift nach unten auf und streicht es sorgsam fest. Nehmt dafür einen Rakel oder eine Scheckkarte. Quillt Potch am Rand hervor, am besten gleich mit einem Tuch wegwischen.
Dann föhnt Ihr Eurer Brett etwa 10 Minuten trocken.

Bastelanleitung Nähzimmer Nähen

Und nun kommt der tollste Teil… ;)
Feuchtet das Papier satt mit Wasser an und rubbelt es anschließend vom Brett. Wie von Zauberhand kommt Euer Motiv hervor. Ich habe am Ende einen Schwamm zur Hilfe genommen und vorsichtig geschrubbt, bis der trübe Schleier ab und die Schrift gut sichtbar war.

Nach dem Trocknen könnt Ihr das Ganze noch mit einer Schicht Klarlack versiegeln- dadurch wird die Schriftfarbe noch kräftiger. Dann nur noch die Aufhängeösen an gewünschter Stelle anbringen, Schnur dran und FERTIG!

Holzschild selbermachen DIY ShabbySchick

Ich hoffe meine kleine Bastelanleitung und meine Vorlage gefallen Euch.
Dieses Projekt ist ein Geschenk für meine Leser und die Vorlage ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Wenn Ihr die Idee weiter geben möchtet, dann freue ich mich, wenn ihr meinen Beitrag verlinkt, teilt oder pinnt.

Türschild Holz Nähzimmer inkl. Anleitung und Vorlage

Und falls Ihr noch eine andere Idee für ein selbstgemachtes Geschenk sucht, wie wäre es mit selbstgemachtem Zitonen-Ingwerlikör, Walkstulpen, einem Poncho oder einem niedlichen Fingenadelkissen?!

Herzlich




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen