Mittwoch, 4. Mai 2016

Kurzmantel in Uniformstil- ein wiederentdecktes Lieblingsteil

Bei meiner Kleiderschrankdiät habe ich kritisch meine Schrankleichen unter die Lupe genommen.
Vieles, was ich wirklich lange nicht mehr getragen habe, wurde aussortiert. Dieser Mantel hier durfte  bleiben und kommt nun - mit den steigenden Temperaturen- wieder zu Ehren. Keine Ahnung, warum ich ihn so lange in der hintersten Ecke hängen hatte- ist er doch schwarz und aus tollem feinen Leinen und somit ein idealer Begleiter zu Jeans und auch mal zur Marlenehose.
Von nun an also wieder Mut zum Edelknitter:

Leinenmantel Pattern Company 04-181 Uniformstil Leinen Nähen

Schnittmuster: Pattern Company 04-181
Genäht vor etlichen Jahren - wiederendeckt in den Tiefen des Kleiderschrankes
Hose Burda Easy Fashion H/W 07 von HIER

Details PC 04-181 Mantel Leinen Nähen DIY

Mein neues-altes Lieblingsteil zeige ich heute beim Me Made Mittwoch- dem wöchentlichen Treffpunkt der kreativen Selberschneiderinnen. Homemade Fashion in Echt und Farbe.

Ich wünsche Euch morgen einen schönen Feiertag- genießt die Sonne und lasst den Frühling hochleben. Er ist und bleibt für mich die schönste Jahreszeit!




Kommentare:

  1. Dir auch einen schönen Feiertag! Der Mantel sieht echt klasse aus. Könnte mir auch gefallen :-)
    Liebe Grüße vom sonnigen Deich
    Claudia
    Ps. Die DVD ist heute angekommen. Ich warte jetzt auf schlechtes Wetter :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut! Ich mag die schmale Silhouette und die vielen Knöpfe am Ärmel. Gut dass der Mantel wieder ausgeführt wird!
    Liebe Grüße,
    Luise

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, der sieht super aus! Ich mag Leinen, weil das irgendwie nie zuuu edel oder vornehm aussehen kann. Und so ein tolles und akkurat genähtes Kleidungsstück ist natürlich viel zu schade für den Schrank.
    Liebe Grüße von
    (auch) Ute
    :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein wunderschönes Teil! Der Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut, insbesondere an dir und das Material passt perfekt.

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein toller Mantel!!! Viel zu schade um sich im Kleiderschrank zu verstecken. Schöne Details, super verarbeitet! Die Tatsache, dass er schon einige Jahre alt ist und noch immer so schick und modisch daher kommt, spricht nur für ihn. Suuper schön!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Mantel! Gut, dass Du die Schrankleiche befreit hast. Es hat sich gelohnt. Total schick!
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  7. Ein richtig edles Stück, das wirklich prima zur schmalen Jeans passt. Gut, dass du den Mantel wiederentdeckt hast.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass er wieder raus darf! Viel viel viel zu schade für den Schrank!
    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen
  9. wahnsinn! dass du den vergessen hast ;) ein richtig tolles Teil!
    lg andrae

    AntwortenLöschen
  10. Der ist wirklich wunderschön. ich habe einen ähnlichen, nur in weiß - den möchte ich umgestalten bzw. mit farbigen motiven aufpeppen, bin aber noch unentschlossen, was die auswahl angeht.

    AntwortenLöschen
  11. Ein richtig toller Mantel, schön dass du ihn wieder trägst.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  12. der mantel ist HAMMER! steht dir soooo gut und leinen ist eh immer edel. hoffentlich trägst du ihn jetzt nach dem "ausgraben" ganz oft, das hat er echt verdient. ;)
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  13. So ein "Wahnsinns-toller" Mantel muss getragen werden!!!! Wow, ich bin begeistert!

    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen