Montag, 25. April 2016

The Dressmaker- Die Schneiderin (Filmtipp mit Verlosung*)

Das Thema Nähen findet ja nicht all zu oft Platz in einem Spielfilm und so ist es als Schneiderin fast schon Pflicht, einen Film zu sehen, wenn er den Titel The Dressmaker- Die Schneiderin trägt…

 The Dressmaker Die Schneiderin Filmtipp Verlosung Neu auf DVD
                                                                                                                 Bildmaterial von Ascot Elite Home Entertainment 

Ich durfte den Film schon vor der DVD-Veröffentlichung am 29.04. sehen und bin ein klein wenig zwiegespalten. Ich befürchtete im Vorfeld, dass ich mich vielleicht über eine dilettantische Darstellung meines Berufszweiges aufregen muss, statt einen Film genießen zu können, doch die Sorge war unbegründet- Nähen an sich bleibt in The Dressmaker nämlich Nebensache.
Vielmehr geht es um die Macht und den trügerischen Schein von Äußerlichkeiten, um Eitelkeiten, verborgene Sehnsüchte und letztendlich um Rache. Warum aber mein Zwiespalt?
Auf Grund der Filmtrailer hatte ich doch etwas leichtere Kost erwartet, aber wenn auf bitterbösen Humor tiefe Tragik folgt, bleibt einem schon mal das Lachen im Halse stecken. Der Cast ist hochkarätig und gefiel mir - auch wenn Liam Hemsworth schlicht 15 Jahre zu jung ist, um einen Mann in Kate Winslets Alter zu spielen. Die Geschichte ist traurig, tragisch, aber trotz allem auch wunderbar komisch (z.B. wenn Hugo Weaving die Kiste mit einer Stofflieferung öffnet und ich mich prompt als bekennender Stoffjunkie wieder erkenne)
Der Film ist auf jeden Fall sehenswert und man muss nicht nähen können, um sich mit „der Schneiderin“ auf den bittersüßen Rachefeldzug gegen eine scheinheilige Gesellschaft zu begeben.

Wer jetzt neugierig geworden ist und den Film auch gerne sehen möchte, der kann ihn hier bei mir gewinnen. Ihr müsst einfach bis zum 30.04.2016 Mitternacht einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen. Unter allen Teilnehmern verlose ich am 1. Mai dann eine DVD* und eine BlueRay.*

Viel Glück!


Das Kleingedruckte:
Das Gewinnspiel endet am Samstag 30.04.2016 um Mitternacht. Der Gewinner erklärt sich mit der Namensnennung hier im Blog einverstanden. Teilnehmen kann jeder über 18 mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnahme nur per Kommentar mit Kontaktmöglichkeit via Mail. Ich melde mich per Mail beim Gewinner zur Abfrage der Versandadresse. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

*Die Gewinne werden von Ascot Elite Home Entertainment zur Verfügung gestellt *Werbung


1. Mai 2016
Ich habe den Zufallsgenerator angeworfen (genau für diesen Zweck hatte ich vor kurzem eine Nummerierung der Kommentare im Blog eingebaut) und zwei Gewinner ausgelost.
Die DVD geht an Claudia und über die BlueRay kann sich Nina freuen!
Lieben Dank an alle für die Teilnahme an der Verlosung und den Gewinnern viel Freude beim Film schauen.

Kommentare:

  1. Na dan kommentiere ich doch glatt, ich liebe Kate Winslet und Filme mit historischen Kostümen. Danke für die Info, ich habe leider gar nichts mitbekommen. Mist.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute
    Dein Vorgeschmack hat mich neugierig gemacht und Kate Winslet ist eine tolle Schauspielerin. Sehr gerne nehme ich an der Verlosung teil. Hast du gesehen, bei mir läuft übrigens im Moment auch eine Verlosung, würde mich freuen, wenn du vorbeischaust.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Huiuiui.... Genauso würde es mir wohl auch "gegangen sein" und ich hätte eher auf den Film verzichtet...
    Aber da das Thema "Schein und Sein" so aktuell ist... Will ich den Film UNBEDINGT sehen!!!
    Liebe Grüße und danke für den Filmtipp.
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Dein Bericht hat mich neugierig gemacht. Da versuche ich doch gerne für die DVD mein Glück.

    Vielen Dank für deinen Tipp und die Verlosung.

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich bin so gespannt auf den Film! Ich sammle Filme mit Mode- und Schneiderthemen. Der gehört unbedingt dazu! Danke für Deine Rezension, die nicht alles verrät;-) LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  6. Klingt spannend und ich werde ihn mir gerne anschauen :-)
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da bin ja jetzt angefixt...:-9 Deine Filmbeschreibung klingt schon mal sehr interessant und spannend, - genau das richtige für mich, also mache ich natürlich gerne bei deiner Verlosung mit und drücke mir die Daumen :-)
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich sehr neugierig geworden!
    Junkies...yea!!!
    LG KarinM.

    AntwortenLöschen
  9. Die Beschreibung zum Film hört sich toll an und dieser wäre eine tolle Überraschung für meinen Engel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Ute,
    gerade habe ich dich bei Claudia entdeckt, du machst ja echt geniale Sachen!!!!!!!!!
    Gerade war ich auch auf deinem alten Blog, da ist es mir aufgefallen und dann wollte ich auch hier nach dir sehen....
    Klasse, wenn Frau mit so einem besonderen Talent gesegnet ist!!!
    Ich bin ganz platt und lass dir liebe Grüße hier...
    Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Da muss ich mitmachen. ;-)
    Der Film hört sich interessant an.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ute,
    die CD würde ich auch gerne gewinnen, vielleicht holt sie mich aus meiner aktuellen Nähflaute heraus...ich kann mich zurzeit gar nicht überwinden, an die Nähmaschine zu gehen, obwohl einiges bereits zugeschnitten ist. Kate Winslet geht immer,
    viele Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  13. Moin Ute!
    Na, einen Film zum Hobby oder bei dir zur Berufung, hat man ja nicht oft.
    Es klingt auf jeden Fall spannend! Da mach ich doch gerne mit.
    Und danke für den Filmtipp.
    Alles Liebe vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Oh, da hüpfe ich doch auch mal mit in den Lostopf liebe Ute.
    Ich würde mich freuen wenn auch ich einmal bei einer Verlosung die Glückliche wäre.
    Auf den Film bin ich gespannt!

    Dir eine schöne (Winter)-Woche :)
    Liebe Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ute,
    oh - da mache doch gerne mit, auch wenn ich aus Österreich bin - mein Töchterlein wohnt in Berlin - im Glücksfall nehme ich diese Adresse.
    Danke für deine immer tollen Ideen!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, danke für den Hinweis auf den Film - ist bisher total an mir vorüber gegangen. Aber vielleicht darf ich ihn ja bald im Heimkino genießen, das wäre großartig. Danke für die Chance und liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  17. Viele Grüße aus meinem Urlaub, auch hier lese ich gern Deinen Post. Die Information zum Film macht mich neugierig, ich werde ihn mir ansehen, auch wenn ich nicht gewinnen sollte.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  18. Das wäre ein toller Film, um ihn zusammen mit meinen Nähtreff-Mädels zu gucken. Da versuche ich mal mein Glück.
    Liebe Grüße,
    Ines

    AntwortenLöschen
  19. Ui, da mach ich dich mal mit. Ich liebe nähen und Liam Hemsworth. Hätte nicht gedacht, dass es das mal in Kombination gibt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch! Du hast die BlueRay gewonnen!

      Löschen
  20. So von Schneiderherz zu Schneiderherz gesprochen habe ich die gleichen Bedenken den Film zu anzusehen wie du sie hattest, aaaaber nun hast du mich gründlich neugierig auf den Film gemacht.Viele Grüße aus Angeln von Gaby

    AntwortenLöschen
  21. Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf. Ich wusste gar nicht, dass es wieder einen Film gibt, der das Thema Schneidern hat. Ich würde mich freuen, wenn ich mal gewinne ;-)

    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  22. Auch ich bin jetzt neugierig auf diesen Film geworden und geselle mich in den Lostopf hineien. Ach das ist bestimm kein Topf sondern ein selbstgenähtes Los-Säckchen :)
    Viele Grüße sendet Janet

    AntwortenLöschen
  23. Der Film ist mir schon ein paar Mal aufgefallen und ich würde gerne die DVD anschauen :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  24. AuJa, auja, ich will auch in den Topf!

    AntwortenLöschen
  25. Da muss ich mein Glück einfach versuchen. Auf jeden Fall Danke für den Tipp.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  26. Klingt interessant! Ich versuch auch mein Glück!

    HErzlichst Sibylle

    AntwortenLöschen
  27. Hui, da bin ich aber neugierig geworden und sehr gespannt auf den Film!!! Vielleicht habe ich ja Glück....
    Viele Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  28. Hallo und vielen Dank für die Verlosung und die ehrliche Rezension zum Film! Mich interessiert der Film sehr - nicht nur wegen Kate Winslet, sondern auch wegen des spannenden Plots.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  29. Hallo :)
    Der Film klingt interessant und Kate Winslet sehe ich eigentlich immer gern <3
    Danke für die schöne Verlosung!
    LG, Bianca
    melanie_b25[at]web.de

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,
    danke für die Rezension zum Film, den ich gern als DVD gewinnen würde. Daher hüpfe ich in den Lostopf und grüße aus dem Münsterland in den hohen Norden.
    LG Iris (naehteddy@web.de)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,
    danke für den Film-Tipp! Ich mag Historien-Filme sehr und Kate Winslet ebenso. Ich hatte gar nicht mitbekommen, als er im Kino lief. Umso mehr freue ich mich, wenn ich gewinnen würde.
    Viele Grüße von einem Stoff-Junkie :-)
    Steffi steffibeese(at)web.de

    AntwortenLöschen
  32. Auf den Film wäre ich sehr gespannt. Ich gehe gerne ins Kino, aber der ist mir irgendwie entgangen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  33. Danke für den Hinweis auf den Film.
    Vielleicht habe ich ja Glück und kann mir den Film zu Hause ansehen.
    Liebe Grüße
    Karola

    AntwortenLöschen
  34. Das wäre ein schöner Film für Nähmädchen, die ihre Männer dafür garantiert nicht ins Kino locken konnten ;-)

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, dass macht mich jetzt doch neugierig.
    Ich versuch einfach mal mein Glück!
    LG Gertrud

    AntwortenLöschen
  36. Danke für diesen Filmtipp. Ich habe die Serie "The Paradise" wegen den Stoffballen, die ab und zu aufgetaucht sind, verschlungen. Dieser Film kommt auf die To-Watch-Liste.
    Liebe Grüße, Marion von www.troegsi.com

    AntwortenLöschen
  37. Oh ja, der Titel allein macht schon Lust auf den Film. Kate Winslet verkörpert zumindest einen bodenständigen Typ Frau und kann das glaubwürdig rüberbringen, denke ich. Ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Ute, oh den Film möchte ich auch unbedingt sehen. Leider gibt es ja doch viel zu wenig Filme, die das Thema Schneidern beinhalten. :)

    AntwortenLöschen
  39. Dieser Film ist bislang völlig an mir vorbei gegangen - und jetzt muss ich ihn natürlich unbedingt sehen :-) Also, ich probiere noch mein Glück im Lostopf...

    Liebe Grüße, Nane (achchahai - at - aol. com)

    AntwortenLöschen
  40. Moin, moin,

    der Film hört sich echt gut an...da versuche ich mal mein Glück :-)

    LG
    Sandra


    AntwortenLöschen
  41. Ich gehe soooo gern ins Kino, aber von diesem Film habe ich noch nichts gehört - und ich finde ja, dass Kate Winslet eine tolle Schauspielerin ist. Vielen Dank, dass du eine/r von deinen Lesern/deinen Leserinnen die Chance gibt den Film zu gewinnen. Ich bin gespannt :-).
    Herzliche Grüße
    Gunilla

    AntwortenLöschen
  42. Frau V. aus P.16. Mai 2016 um 10:38

    Hallo Ute,

    DANKE für die Film-Empfehlung -> ich habe herzlich gelacht,war aber auch tief berührt.
    Als ich deinen Artikel gelesen habe, hab ich den Film gleich auf meine Bestellliste gepackt und gestern konnte ich den Film anschauen.
    Super Film
    obwohl er kein "Mädchen-Happy-End" hatte ;o)
    Viele Grüße
    und auch danke für deinen Blog - ich bin schon ein bisschen länger ein stiller Leser deiner tollen Artikel.
    DANKE

    AntwortenLöschen
  43. Ja, ich fand den Film auch sehr gut; vor allem aufgrund seines Mixes von ('Ueber') Mode und Handlung.
    Ich kenn' ihn ja - als in Australien lebend - in der Orig.-Sprache und da kommt er schon 'gut bissig' rueber!
    Wenn ich von 'Ueber-Mode' spreche, so bezieht sich dies auf die damalige Epoche dieses Landes, wo man sich wirklich oefter mal um die f. damalige Pionier-Zeiten eigentlich viiiel dringlicher noetige Bequemlichkeit fragte.
    Heutzutage ist's dafuer t-o-t-a-l umgekehrt: die wenigsten 'pionieren' (noch) tragen aber 'exxxxxcessive' praktische Klamotten obwohl - ausser mit Bleistift/Computer - kaum mehr hart 'pioniert/gearbeitet' wird ;-) :-D

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen