Donnerstag, 4. Februar 2016

Leinentasche mit Siebdruckmotiv

Ich liebe Leinen- die Haptik, das edle Knittern und die Tatsache, dass Leinenstoffe durch Gebrauch stets an Schönheit gewinnen. Und nun gesellt sich zu der alten Liebe eine neue Leidenschaft:
Siebdruck!
Schritt für Schritt fuchse ich mich in die Technik ein und es gibt noch viel zu probieren und zu lernen. Siebdrucken macht man halt nicht "mal eben so".

Heute möchte ich Euch meine neue Tasche zeigen, die ich aus einem der ersten Probedrucke genäht habe. Das gedruckte Motiv ist mein altes "Gewändertruhe"-Logo*. Ich finde, es passt einfach toll zu dem groben Gewebe und zu mir sowieso...
Kombiniert ist das Leinen mit einem kräftigen Polsterstoff, von dem ich glücklicherweise noch ein  Reststück liegen hatte. Das Schnittmuster ist mein eigenes- in geräumiger Größe und mit bequemem Schulterriemen. Auf der Rückseite hat die Tasche ein Reißerfach für den Geldbeutel (der passte allerdings erst rein, nachdem ich den Taschenbeutel noch mal geändert habe- "Grete" von Machwerk ist eben nicht gerade zierlich) Innen sorgen Steckfächer für Überblick und ein Karabiner sichert bei Bedarf den Schlüsselbund.

Leinentasche Canvas tote Siebdruck Screenprint

Am Sonntag wird mein neues Schätzchen das erste Mal ausgeführt. Sie darf mich auf die Formland-Messe in Herning/DK begleiten. Ich freue mich schon sehr auf diesen Termin, denn Bloggerfreunde im echten Leben zu treffen ist einfach großartig...


*Es gab eine Zeit, da habe ich unter "Gewändertruhe" fantastische und historische Kostüme geschneidert und das Symbol ziert auch noch meinen ersten Blog "Suo ergo sum. Ich nähe, also bin ich")





Verlinkt bei Rums

Canvas Tote DIY Screenprint Linen

Kommentare:

  1. Dann sind wir ja beide bei Klassentreffen mit neuer Tasche dabei ;0) Deine Tasche sieht klasse aus ♥ Ich freue mich schon riesig auf Sonntag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ich fühle mich nicht unter Druck gesetzt... giggl...
    Ich habe jetzt zwei Taschenschnitte hier liegen, diverse Stoffe und von allem etwas und trotzdem das Gefühl, dass alles nicht richtig ist... grummel
    Ich glaube, ich habe eine Taschenmeise!

    Aber das Logo ist ja wohl der Hammer und Siebdruck.. schmacht!
    Ich freue mich, dich und die Tasche in echt am Sonntag bewundern zu dürfen.
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, wie immer!
    Der Siebdruck ist Dir supergut gelungen (ich weiß gar nicht, wo Du immer Fehler suchst)!
    LG
    Katrin

    PS: Bilderflut von der Formland bitte! Hier unten gibt's sowas Feines ja nicht, also luschere ich über Dich da rein :)

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie schön!
    Irgendwann möchte ich den Siebdruck auch versuchen...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Schön , und der Siebdruck perfekt. Das Logo von Deinem ersten Blog hat mir schon immer gut gefallen. Freue mich auch auf Sonntag. Darf ja auch mit, hoffentlich findet mein Knie das auch.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute,
    wunderschön!!!! Wenn du mal in Serie gehst mit der Tasche bitte gib mir Bescheid...so eine hätte ich auch gerne von dir!
    LG Mona

    AntwortenLöschen