Dienstag, 21. April 2015

Textile Buchhülle mit Siebdruck

Nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Buchhülle genäht.
Bei Mamas Kram findet sich eine sehr schöne "Basisanleitung", nach der man für jedes beliebige Buch eine maßgeschneiderte Hülle fertigen kann.
Leider hatte ich jedoch nicht bedacht, dass man bei Verwendung von Volumenvlies lieber eine etwas reichlichere Zugabe berechnen sollte. Aber am Ende (und nach eifrigem Einsatz des Nahttrenners) passte das gute Stück dann doch.
Das verwendete Material ist ein Polsterstoff, den ich via Siebdruck mit einem Hirschkopf verziert habe. Langsam bekomme ich Übung mit dem Drucken. Es macht großen Spaß und ich werde mich weiter in das Thema "einfuchsen"

Siebdruck Buchhülle Hirsch DIY


Verlinkt bei Creadienstag


Kommentare:

  1. Die Hülle ist super schön. Schlicht und elegant. Gefällt mir wirklich sehr gut.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Deine Buchhülle sieht sehr edel aus, würde mir auch gefallen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh ja! Prima! :)
    Und sehr "Du", wenn ich das so sagen darf. ♥

    K.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr chic ♥ Das ist auch meine Lieblingsanleitung, passt bei Büchern und Aktenordnern :0)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh was sieht das toll aus! Richtig schön!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen